Ven­til­steue­rung & Fil­ter­steue­rung

Für die opti­male Bedie­nung und Steue­rung von Ent­stau­bungs­an­la­gen bie­tet HESCH eine breite Aus­wahl an Magnet­ven­til­steue­run­gen.

Die Abrei­ni­gung von Gewe­be­fil­tern in indus­tri­el­len Ent­stau­bungs­an­la­gen muss für den Betrei­ber stets zuver­läs­sig und effi­zi­ent erfol­gen um die recht­li­chen Vor­ga­ben für Emis­si­ons­grenz­werte ein­zu­hal­ten und die Gesund­heit der Mit­ar­bei­ter zu schüt­zen. Viele Stäube sind gesund­heits­ge­fähr­dend, sogar gif­tig oder explo­si­ons­fä­hig und scha­den Mensch und Umwelt. 

Lesen Sie mehr über umwelt­scho­nende Ven­til­steue­run­gen >

Alle HESCH Ven­til- und Fil­ter­steue­run­gen sind für 24 V DC Magnet­ven­tile aus­ge­legt und ver­fü­gen über

Ein­zel­ven­til­test

Zykli­sche Rei­ni­gung

Nach­rei­ni­gungs­funk­tion

Produktübersicht Ventil- und Filtersteuerungen

Eine Liste der HESCH Ven­til- und Fil­ter­steue­run­gen im Ver­gleich fin­den Sie in der Pro­dukt­über­sicht.

Mit dem Pro­dukt­fil­ter schnell zur pas­sen­den Steue­rung

min. Ven­til­aus­gänge +

Netz­ver­sor­gung +

Anzeige +

ATEX-Zone 22 +

Bau­form +

Delta-p gesteu­ert +

Delta-p Mess­be­reich max +

Delta-p Sen­sor +

Pau­sen­zeit­re­ge­lung +

Pilot­ven­tile inte­grier­bar +

Zeigt alle 13 Ergeb­nisse

Soft­ware und Zube­hör

Filteranlagen effizient und umweltschonend steuern mit Ventil- und Filtersteuerung von HESCH

Umwelt­scho­nende Fil­ter­steue­rung

Ven­til­steue­run­gen von HESCH leis­ten hier einen gro­ßen Bei­trag zu nach­hal­ti­ger Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz durch die

Redu­zie­rung der Staub­emis­sio­nen


Redu­zie­rung des Ener­gie­be­darfs


Ver­län­ge­rung der Fil­ter­stand­zeit

Effi­zi­enz­stei­ge­rung der Fil­ter­an­lage

Ven­til­steue­run­gen für alle Fälle

Je nach Größe der Ent­stau­bungs­an­lage wer­den an die Pro­zess­steue­rung sehr unter­schied­li­che Anfor­de­run­gen gestellt. So lie­fern wir die pas­sende Ven­til­steue­rung für jeden Anwen­dungs­be­reich – von der kos­ten­güns­ti­gen Klein­steue­rung für Indus­trie­staub­sauger oder Bun­ker­auf­satz­fil­ter bis hin zur pro­fes­sio­nel­len Abrei­ni­gungs­steue­rung für große Indus­trie­fil­ter­an­la­gen, wie sie zum Bei­spiel in Zement­wer­ken, Kraft­wer­ken und Müll­ver­bren­nungs­an­la­gen welt­weit zum Ein­satz kom­men.

Einsparpotenzial fuer Grossfilteranlagen mit dem Abreinigungssystem HE5750 von AXXERON HESCH electronics

Effek­tiv steu­ern – intel­li­gent spa­ren

Ins­be­son­dere die dif­fe­renz­druck­ab­hän­gige Abrei­ni­gung von Staub­fil­tern ver­hin­dert die Über­rei­ni­gung von Fil­ter­me­dien und hat so einen deut­li­chen Ein­fluss auf die Fil­ter­leis­tung und die Gesamt­kos­ten der Anlage. Druck­luft ist ein teu­res Medium. Grund genug, um bereits bei der Pla­nung einer Fil­ter­an­lage, einen Profi für die Ven­til­steue­rung zu kon­tak­tie­ren.

Der Ein­satz einer intel­li­gen­ten Ven­til­steue­rung ist glei­cher­ma­ßen sinn­voll für Neu­an­la­gen als auch zur Leis­tungs­stei­ge­rung bestehen­der Gewe­be­fil­ter­an­la­gen.

Dank des modu­la­ren Auf­baus kön­nen Sie Ihre Ven­til­steue­rung pass­ge­nau zusam­men­stel­len.

mit oder ohne inte­grier­tem Dif­fe­renz­druck­sen­sor


für kleine bis mitt­lere Drü­cke von ±2,5 mbar bis ± 1000 mbar


zur Steue­rung von 1-1024 Ven­ti­len

Eine Liste unse­rer Ven­til- und Fil­ter­steue­run­gen im Ver­gleich fin­den Sie in der > Pro­dukt­über­sicht

 

Ventilsteuerungen-und-Filtersteuerungen-von-AXXERON-HESCH-electronics
Ventil-und-Filtersteuerungen-Broschuere

Ven­til-und-Fil­ter­steue­run­gen Pro­dukt­über­sicht

 

Wel­che Funk­tio­nen bie­tet eine Ven­til­steue­rung von HESCH?

 

Zykli­sche Rei­ni­gung und Nach­rei­ni­gung


Zeit­ge­steu­erte oder dif­fe­renz­druck­ge­steu­erte Abrei­ni­gung des Gewe­be­fil­ters


Pau­sen­zeit­re­ge­lung


Ven­til­über­wa­chung auf Über­strom (Kurz­schluss) und Unter­bre­chung (Kabel­bruch)


Pre­coa­ting-Modus


Mehr­fach­puls


Menü­lose und sprach­un­ab­hän­gige Bedien­ober­flä­che


Para­me­trie­rung mit Ser­vice PC und Soft­ware Easy­Tool Con­trols (als Zube­hör erhält­lich)


Ein­satz in explo­si­ons­ge­fähr­de­ten Berei­chen der ATEX Zone 22 (explo­si­ons­fä­hige Stäube)


Anzeige des Dif­fe­renz­drucks / ange­steu­er­ten Ven­tils


Kon­fi­gu­rier­bare Ein- und Aus­gänge

LED-Anzei­gen für Betrieb, Schalt­schwel­len, Alarm­mel­dun­gen und Para­me­trie­rung

Ein­satz­ge­biete der Ven­til­steue­rung

  • Mobile Indus­trie­staub­sauger
  • Sta­tio­näre Indus­trie­staub­sauger
  • Bun­ker­auf­satz­fil­ter
  • Silo­auf­satz­fil­ter
  • Über­ga­be­fil­ter
  • Schweiß­rauch­fil­ter
  • Spä­ne­fil­ter
  • Stein­staub­fil­ter
  • Fil­ter mit hohem Über­wa­chungs­be­darf z. B.
    • Zement­werke
    • Stahl­werke
    • Müll­ver­bren­nungs­an­la­gen
    • Kraft­werke / Koh­le­heiz­kraft­werke
    • Kalk­werke
    • Klär­schlamm­ver­bren­nungs­an­la­gen
    • Roh­stahl­her­stel­lung
HESCH ist Ihr Ansprechpartner für Ventil- und Filtersteuerungen

Mit über 47 Jah­ren Erfah­rung in der Ent­wick­lung und Her­stel­lung von Magnet­ven­til­steue­run­gen für die indus­tri­elle Ent­stau­bungs­tech­nik sind wir Ihr pro­fes­sio­nel­ler Ansprech­part­ner für Ihre ein­fa­chen Steue­rungs­auf­ga­ben bis hin zu Son­der­lö­sun­gen als Klein­se­rie.

Wir ent­wi­ckeln und pro­du­zie­ren pass­ge­nau für Ihre indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen.

Sie nen­nen uns Ihre Anfor­de­run­gen und wir lie­fern Ihnen das pas­sende Sys­tem.

Als fer­tige Lösung im gewünsch­ten For­mat: vom Kom­pakt­ge­häuse bis hin zur Steue­rung im Schalt­schrank.

Ventil- und Filtersteuerung von HESCH - Ihrem Partner für Industrieelektronik

Stel­len Sie Ihr Pro­dukt ins rich­tige Licht!

Als OEM Part­ner nam­haf­ter natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Fil­ter­bauer und Her­stel­ler von luft­tech­ni­schen Anla­gen, bie­ten wir die Ven­til­steue­rung auch als Brand­la­bel an. So wird das Design der Fil­ter­steue­rung an die eigene Marke ange­passt und inte­griert sich per­fekt in das Gesamt­bild der Anlage.

 

Vie­les ist mög­lich – Spre­chen Sie uns an.

Mitarbeiter im Vertrieb bei HESCH

Rufen Sie uns an

Wir hel­fen Ihnen gerne wei­ter!

 +49 5032 9535-0

oder schrei­ben Sie uns gleich über das Kon­tak­for­mu­lar.

    * Pflicht­fel­der
    captcha

    Ach­tung: Aus Daten­schutz­grün­den müs­sen Sie den recht­li­chen Hin­weis mit einem Häck­chen bestä­ti­gen, um das For­mu­lar absen­den zu kön­nen.

    Recht­li­che Hin­weise:

    preloader