Ven­til­steue­rung – HE 5710 (Norm­schiene)

Kleinsteuerung zum besten Preis-/Leistungsverhältnis

Steuerung von bis zu 4 Ventilen

Automatische Ventilerkennung

Funktionsanzeige (LEDs) für alle Ventile

Einfache Installation

 

 

 

Produkt anfragen

 

 

Ven­til­steue­rung für kleine Staub­fil­ter­an­la­gen

Die Ven­til­steue­rung HE 5710 steu­ert bis zu 4 Magnet­ven­tile sequen­ti­ell und ist mit allen nöti­gen Funk­ti­ons­merk­ma­len aus­ge­stat­tet.

Die Steue­rung ist im staub­dich­ten Makro­lon­ge­häuse für den Ein­satz in ATEX-Zone 22 erhält­lich sowie auch als Norm­schie­nen­aus­füh­rung für die Mon­tage im Schalt­schrank.

Anwendungen

Bunkeraufsatzfilter, Industriestaubsauger

Technische Daten

HE 5710
Ver­sor­gung100 – 240 V AC, 50 – 60 Hz
Option: 24 V DC ± 10% [Sicher­heits­klein­span­nung SELV]
Leis­tungs­auf­nahme30 VA, Eigen­ver­brauch ca. 3 W
LEDs4 × für Ven­til­an­steue­rung, rot
RUN [Betrieb], grün
PULSE [Puls], gelb
PAUSE [Pause], gelb
TEST [Test], grün
Bedien­ele­menteTas­ter TEST [Test]: Das nächste Ven­til wird ange­steu­ert

PULSE [Puls]: Puls­zeit-Ein­stel­lung
Poten­zio­me­ter von 0,02 – 1,2 s

PAUSE [Pause]: Pau­sen­zeit-Ein­stel­lung
Poten­zio­me­ter von 1 – 270 s

CYCLES [Zyklen]: Zyklen-Ein­stel­lung
Dreh­ko­dier­schal­ter 0 – 9; 0 deak­ti­viert die Funk­tion
Ein­gängeSTART, Nach­rei­ni­gung
Ven­til­aus­gänge4
Ven­til­span­nung 24 V DC / 1A, kurz­schluss­fest
Elek­tri­scher AnschlussFeder­kraft­klem­men für 1,5 mm²
EMVDIN-EN 61000-6-2 (Stör­fes­tig­keit im Indus­trie­be­reich)
DIN-EN 61000-6-4 (Stör­aus­sen­dung im Indus­trie­be­reich)
Explo­si­ons­schutzNur bei Aus­füh­rung im staub­dich­ten Makro­lon­ge­häuse
Ven­til­steue­rung – HE 5710 (Gehäuse)
GehäuseAuf­bau auf Norm­schien­en­trä­ger 165 mm × 111 mm (B × H)

Irr­tü­mer und Ände­run­gen vor­be­hal­ten

Downloads

Bedie­nungs­an­lei­tung HE 5710 – Deutsch

Bedie­nungs­an­lei­tung HE 5710 – Eng­lisch

Kon­for­mi­täts­er­klä­rung HE 5710 Norm­schiene – Deutsch

    captcha

    Achtung: Aus Datenschutzgründen müssen Sie den rechtlichen Hinweis mit einem Häckchen bestätigen, um das Formular absenden zu können.

    preloader